Aktuelles aus Bamberg

Aktuelle Nachrichten zum Leben in Bamberg

Bamberg: Mann entblößt sich vor Frau - Sie schlägt ihn in die Flucht,

Am Mittwochabend hat sich ein unbekannter Mann vor einer 22-Jährigen entblößt. Die Polizei Bamberg-Land bittet um Hinweise.

Für Brose Bamberg beginnen die Wochen der Wahrheit,

Gegen Braunschweig zählt für das Brose-Team am Sonntag nur ein Sieg.

Bamberg: Schüler stellt neuen Weltrekord im Schnipsen auf,

Niclas Nadasdy aus Bamberg hat erneut einen Weltrekord im Fingerschnipsen erlangt. Jetzt ist er in zwei Fingerschnips-Disziplinen Weltrekordhalter, obwohl der Teenager sein Talent eher zufällig entdeckt hat.

Corona Bamberg: Pflegende Angehörige erhalten kostenlose FFP2-Masken,

Pflegende Angehörige erhalten drei kostenlose FFP2-Masken. Die Stadt Bamberg hat für die Ausgabe mehrere Stellen im kompletten Stadtgebiet eingerichtet. Wo Sie diese finden, lesen Sie bei inFranken.de.

Bamberger Sandkerwa 2021: So stehen die Chancen - "Kein Fest nur für Geimpfte",

Mit jährlich über 200.000 Besuchern zählt die Sandkerwa in Bamberg zu einem der beliebtesten fränkischen Volksfeste. Leider musste auch die Sandkerwa 2020 coronabedingt abgesagt werden. Wir verraten, wie wahrscheinlich es ist, dass sie in diesem Jahr stattfinden wird.

Janker: "Mit jedem Tag wächst die Herausforderung",

"Corona legt uns allen Fesseln an", sagt BFV-Verbandsspielleiter Josef Janker im Interview. Und Janker ist zuversichtlich, dass die Saison nicht abgebrochen werden muss.

Von der Nabelschnur ins Jenseits,

Linde, Krone, Stern, aber auch Schlenkerla, Nabelschnur und "Wunschlos Glücklich": Was hat es mit den Namen unserer fränkischen Gasthäuser auf sich?

Das sind unsere Blende-Gewinner aus Bamberg,

Unter 400 Einsendungen hat die Jury die schönsten Bilder gekürt. Die Bamberger punkteten auch mit Bamberger Motiven.

Einsicht für alle!,

Warum haben die meisten Stadträte noch immer keine Einsicht in den Prüfbericht? Nach CSU/BA fordern nun auch die Grünen den Einblick in die Akte.

Ermittler: Sicherer Beleg für Security-Gewalt in Bamberg fehlt,

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen einen Mitarbeiter des ehemaligen Sicherheitsdienstes im Ankerzentrum eingestellt. Warum der Flüchtlingsrat das heftig kritisiert.

Förster mit Leib und Seele,

Klaus Behr hat das Gros seines Berufslebens in fränkischen Wäldern verbracht. Er spricht über den Wald im Wandel und gespickten Rehrücken.

Romantischer Antrag trotz Corona: Bamberger begeistert Freundin,

Olesia musste noch nur "ja" sagen. Die Location für den Antrag war schon gemietet. Dann kam der Lockdown. Doch Martins Notfallplan übertraf alles.

Lockdown durch die Linse,

Die Bamberger Fotografin Jana Margarete Schuler hat ihre Freunde und Familie fotografisch durch den ersten Lockdown begleitet. Dafür hat sie den Newcomer-Preis des Bayerischen Journalisten-Verbands gewonnen.

Telefonbetrüger: Stadt Bamberg warnt vor dubiosen Anrufen,

Zurzeit häufen sich dubiöse Anrufe eines männlichen Telefonbetrügers im Landkreis Bamberg - angeblich, um Daten für ein städtisches Online-Portal zu sammeln. Die Stadt Bamberg warnt: Es handelt sich nicht um Anrufe, die von der Stadt beauftragt wurden.

Leseratten sehen einen Lichtblick,

Gerade während des Lockdowns wären die Büchereien wichtiger denn je. Ab sofort ist nun wieder "Click & Collect" - das Abholen vorher bestellter Medien - möglich.

So läuft der Distanzunterricht in der Region Bamberg,

Video-Calls oder Arbeitsblätter? Mebis, Teams oder WhatsApp? Der digitale Unterricht scheint an jeder Schule anders abzulaufen. Ein Überblick.

Fahrerin fällt auf der A73 bei Breitengüßbach deutlich auf: Polizei stellt 3, 5 Promille fest

Auf der A73 in Richtung Bamberg ist die Fahrerin eines Mercedes deutlich aufgefallen. Eine Polizeistreife kontrollierte die Frau in ihrem bereits demolierten Wagen. Das Ergebnis ihres Alkoholtests sprach für sich.

"Frontschweine der Gesellschaft": Der Kita-Lockdown hat nur Verlierer,

Sehnsuchtsvoll blickt Jasmin in Richtung Kindergarten. Der ist seit Wochen geschlossen. Nicht nur das Mädchen leidet unter dieser Situation.

SPD-Briefe: Wurde die Wahl in Bamberg beeinflusst?,

Erstmals werden wegen der Wahlbrief-Affäre Rücktrittsforderungen laut. Die CSU fürchtet, dass die Migranten-Briefe das Wahlergebnis verändert haben könnten.

Burkard geht nach Röbersdorf: VfL Frohnlach vor dem Aus?,

Kreisklasse statt Landesliga: Zur neuen Saison heuert Marcel Burkard als Spielertrainer in Röbersdorf an. Sein Noch-Verein steht vor schweren Zeiten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.