Aktuelles aus Bamberg

Aktuelle Nachrichten zum Leben in Bamberg

Kracher im Pokal-Halbfinale: Brose Bamberg empfängt Alba Berlin,

Am 12. Januar kommt es in der Brose-Arena zur Neuauflage des Endspiels aus der Vorsaison.

Advents- und Weihnachtsmärkte lockten Besucher nach Bamberg,

Am Stephans- und Jakobsberg in Bamberg war auf den Advents- und Weihnachtsmärkten für alle Sinne was geboten. Wer bereit war, konnte sich auf Weihnachten einstimmen lassen.

Ein Stadtteil auf 1700 Seiten,

Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege stellt neue Forschungsergebnisse zur Theuerstadt vor - wegen der Fülle des Materials in zwei Teilbänden.

Fast erster Auswärtssieg für die Eltmanner Heitec Volleys,

Die Eltmanner Heitec Volleys verlieren in Lüneburg mit 2:3.

Sengfelder ist der Erfolgsgarant für Brose Bamberg,

Der Ex-Braunschweiger dreht an alter Wirkungsstätte auf und beschert Brose Bamberg den Einzug ins Pokal-Halbfinale. Die Oberfranken setzen sich mit 80:69 bei den Niedersachsen durch.

Baunach: 72-Jähriger entdeckt betrunkenen Mann in seinem Wohnwagen,

Sein Heimweg war wohl zu anstrengend: Ein Betrunkener brach in der Nacht auf Sonntag in einen Wohnwagen in Baunach ein - und legte sich schlafen. Am Morgen entdeckte ihn dort der Besitzer des Wagens.

Manchmal kommen ihm noch die Tränen: Ein Bamberger Palliativpfleger erzählt aus seinem Alltag,

Seit 20 Jahren wird Helmut Metzger tagtäglich mit dem Tod konfrontiert. Der Palliativpfleger aus Bamberg hat gelernt, damit umzugehen - es ist sogar der beste Beruf, den er sich vorstellen kann. In manchen Fällen kommen aber selbst ihm noch die Tränen.

Brose Bamberg steht im Pokal-Halbfinale,

Der Titelverteidiger setzt sich im Viertelfinale bei den Basketball-Löwen Braunschweig klar mit 80:69 durch.

Küchenbrand in Bamberger Mehrfamilienhaus: Mutter mit Kindern rettet sich vor Flammen,

Am Freitagmittag brannte eine Küche in einem Mehrfamilienhaus in Bamberg. Eine Mutter und ihre drei Kinder konnten sich vor den Flammen retten.

Ein Wunderburger will OB von Bamberg werden,

Die Zahl der OB-Kandidaten steigt weiter. Nun stellt sich mit Gregor Großkopf ein Ur-Bamberger zur Wahl - als Einzelkämpfer.

Gibt Bamberg genug Geld für Kitas aus?,

Drei Monate vor der Wahl geht es im Rathaus ums Geld und um die Richtung der Politik. Die GroKo feiert den Haushalt. Doch bei Schulen und Kitas gibt es Kritik.

Tödlicher Lkw-Unfall auf A73: Autobahn wieder freigegeben,

Auf der A73 zwischen Forchheim und Bamberg ist ein Lkw gegen einen Brückenpfeiler gefahren. Der Fahrer ist gestorben, die Autobahn musste komplett gesperrt werden. Die Lage normalisiert sich langsam wieder.

Tödlicher Lkw-Unfall auf A73: Autobahn wieder freigegeben,

Auf der A73 zwischen Forchheim und Bamberg ist ein Lkw gegen einen Brückenpfeiler gefahren. Der Fahrer ist gestorben, die Autobahn musste komplett gesperrt werden. Die Lage normalisiert sich langsam wieder.

Können es so viele Zufälle gewesen sein?,

Der Staatsanwalt ist überzeugt , die 77-Jährige hat mindestens vier Brände in Lichteneiche gelegt. Laut Verteidiger ist ihr gar keiner nachzuweisen.

Herberge dringend gesucht,

Auf Initiative der Bamberger Linken Liste machten Aktivisten auf einen jahrelangen Leerstand in der Unteren Königstraße aufmerksam.

Sengfelder: Wir sind der Favorit,

In der vergangenen Saison spielte der Neu-Bamberger noch für die Braunschweiger. Im Pokal-Viertelfinale will der 24-Jährige mit dem Brose-Team seine Ex-Kollegen aus dem Wettbewerb werfen.

Eltmanner Premiere bei den "Lüne-Hünen",

Die Heitec Volleys sind beim Tabellenvierten SVG Lüneburg gefordert. Nach seinem Handbruch meldet sich Mittelblocker Roosewelt Filho zurück.

In Abu Dhabi glänzend gekämpft,

Die Bamberger Starter gewinnen bei den Weltmeisterschaften vier Medaillen.

Vermisste 16-Jährige aus dem Landkreis Bamberg gefunden - Polizei beendet Fahndung,

Die 16-Jährige aus Oberfranken, die seit Beginn dieser Woche verschwunden war, wird nicht mehr vermisst. Die Polizei hat die Öffentlichkeitsfahndung für beendet erklärt.

Adventskalender: Eine steinerne Erinnerung,

Wir öffnen täglich ein Türchen in Bambergs Vergangenheit und vergleichen einst und jetzt. Heute geht es um den Gedenkstein und das Hochhaus am Troppauplatz.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.