Aktuelles aus Bamberg

Aktuelle Nachrichten zum Leben in Bamberg

Bamberg: 60-Jähriger zückt Teppichmesser in Notaufnahme - Pflegepersonal bedroht,

Ein 60-Jähriger musste ins Bamberg Klinikum eingeliefert werden. In der Notaufnahme zückte er plötzlich ein Teppichmesser und bedrohte damit das Pflegepersonal.

Corona in Bamberg: Stadt und Kreis über Inzidenz 100 - Distanzunterricht,

Seit Samstag greift aufgrund der Inzidenz auch in der Stadt Bamberg die sogenannte Corona-Notbremse. Im Landkreis gilt diese ebenfalls. Zudem sorgt die Inzidenz in der kommenden Woche für Distanzunterricht in den Schulen.

Impfung mit Astrazeneca: "Bitterer Nachgeschmack" - Lehrerin aus Bamberg betrübt,

Eine Lehrerin aus dem Großraum Bamberg wurde noch vor dem ersten Impfstopp Mitte März mit Astrazeneca geimpft. Damals hoffte die Frau noch auf eine Zweitimpfung. Das viele Hin und Her um die Impfung ging nicht spurlos an ihr vorbei.

Bamberg: 15 DVDs im Rollstuhl versteckt - Ladendetektiv stoppt 60-jährigen Filmdieb,

Ein 60-jähriger Mann mit einem Rollstuhl wollte am Bamberger Maximiliansplatz 15 DVDs entwenden. Der Ladendetektiv stoppte den Dieb.

Hallstadt: Schnellteststation öffnet ab Montag,

Ab Montag, 19. April, gibt es in Hallstadt eine Schnellteststation. Diese wird täglich geöffnet sein.

Real schließt: Neuer Edeka-Markt in Bamberg entsteht,

In Bamberg eröffnet im Sommer eine neue Edeka-Filiale. Sie zieht in den ehemaligen Real-Markt ein. Von Mini-Schäufele bis Bio-Brot aus der Region: inFranken.de verrät, worauf sich die Kunden künftig freuen können.

Bamberg: Stadt ordnet Trauerbeflaggung an,

Als Zeichen des Gedenkens wird am Sonntag (18.04.2021) ein Kranz für die Corona-Verstorbenen in Bamberg aufgestellt.

Abschleppdienst und Bauhof nach Unfällen im Einsatz: 29-Jähriger mit über zwei Promille in Hirschaid unterwegs,

Ein 29-Jähriger kam auf die Idee, sich mit über zwei Promille hinters Steuer seines Autos zu setzen. Es dauerte nicht lange, bis er den ersten Unfall baute.

Klinikum Bamberg: Hälfte der Corona-Patienten mit britischer Mutante infiziert,

Das Klinikum Bamberg vermeldet keine Verbesserung der Corona-Situation. Bei rund 50 Prozent der Corona-Patienten wurde die britische Mutante nachgewiesen. Eine Tatsache macht den Pflegekräften Hoffnung.

Junger Mann stirbt bei Motorradunfall auf der B22: Polizei sucht hellgrünen Kleinwagen,

Im Kreis Bamberg hat es am Donnerstagabend einen schweren Unfall mit einem Auto und einem Motorrad gegeben. Dabei ist ein junger Mann ums Leben gekommen.

Königsfeld: Unbekannte stehlen Ortsschild Kotzendorf,

Was sie wohl damit vorhaben? Unbekannte haben Anfang April das Ortsschild von Kotzendorf mitgehen lassen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Bamberg: Glockenläuten für Corona-Tote,

Bamberg: Um den Toten der Corona-Pandemie zu gedenken, ruft das Erzbistum Bamberg am Sonntag zu mehrminütigem Glockenläuten auf. Die Idee hatte ein Bundespolitiker.

Bamberg: Posthalle soll saniert werden - Raum für Kultur,

Zukunft für Posthalle in Bamberg ist jetzt klar: Der Stadtrat in Bamberg hat beschlossen, wie es mit der Posthalle weitergeht. Es gibt gute Nachrichten für alle Kulturfans.

Bamberg: Bürger können die Stadt jetzt auch digital gestalten,

Neue Online-Plattform in Bamberg: In der Zeit der Corona-Pandemie können sich Bürger jetzt digital an der Stadtgestaltung beteiligen. inFranken.de sagt Ihnen, wie das funktioniert.

Hama-Konzern kauft Bamberger Traditionsunternehmen,

Rückwirkend zum 1. Januar 2021 kauft die Hama GmbH die Mehrheitsanteile an einem Familienunternehmen aus dem Raum Bamberg. Beide Seiten hoffen auf besondere Effekte.

Bamberg: Maria-Ward-Schule soll zu einer der "modernsten Schulen Bayerns" werden,

Die Maria-Ward-Schule in Bamberg wird saniert. Bis 2025 sollen alle sieben Schulgebäude komplett saniert oder sogar komplett abgerissen und neu gebaut werden.

Bamberg: Kinderbetreuung in den Pfingstferien - Eltern müssen schnell sein,

Beim Bamberger Ferienabenteuer in den Pfingstferien sind noch wenige Plätze frei. inFranken.de zeigt alle Programme, Termine und Kosten.

Bamberg: Eltern entsetzt: Hacker spielen Porno an Grundschule ab,

Eine Bamberger Grundschule steht unter Schock: Unbekannte sind in den Online-Unterricht eingedrungen und haben vor den Kindern einen Porno-Film abgespielt. Psychologen betreuen nun die Eltern und Kinder.

Bamberg: Corona-Schnelltestbus startet heute - mobiles Testzentrum hält an acht Stationen,

Der Bamberger Corona-Schnelltestbus startet. Das mobile Testzentrum fährt ab Donnerstag acht verschiedene Haltestellen im Stadtgebiet an.

Bamberg: Fahrradfahrer stoßen frontal zusammen,

Zwei entgegenkommende Radfahrer sind in Bamberg aufeinandergeprallt - sie waren sich nicht einig, wer dem anderen ausweicht und zogen sich Verletzungen zu.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.