Aktuelles aus Bamberg

Aktuelle Nachrichten zum Leben in Bamberg

Brose Bamberg steigert sich,

Brose Bamberg gewinnt das Testspiel beim Bundesliga-Rivalen in Ulm deutlich mit 97:70.

A73 bei Hirschaid: Unbekannte werfen Gegenstand von Brücke - Zeugen gesucht,

Ein Auto wurde beschädigt, als Unbekannte einen Gegenstand von einer Autobahnbrücke über der A73 bei Hirschaid warfen. Die Polizei sucht Zeugen.

Bundesliga-Premiere ging daneben,

Am 26. September 1970 bestritten die Bamberger ihr erstes Bundesliga-Match. Beim USC München setzte es eine 59:87-Klatsche.

Bamberg ebnet der Brose-Erweiterung den Weg,

Die Krise in der Autobranche verzögert die geplante Erweiterung von Brose an der Breitenau. Doch grundsätzlich hält das Unternehmen an den Ausbauplänen fest.

Bambergs Kämmerer sorgt sich vor 2021: "Wir erleben dunkle Jahre",

Die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Stadt werden 2021 voll durchschlagen. Kämmerer Bertram Felix schließt harte Einschnitte nicht mehr aus.

FC Einbracht feiert Heimdebüt unter Flutlicht,

Im ersten Heimspiel nach dem Re-Start erwartet der FC Eintracht Bamberg im Verbandspokal die SpVgg Bayern Hof. Tickets für das Spiel müssen im Vorverkauf besorgt werden.

Spiel gedreht: DJK Bamberg erwartet TSV Großbardorf,

Das Qualifikationsspiel zur ersten Runde des Verbandspokals findet am Samstag um 17.30 Uhr in Wildensorg statt.

Proband Laurenz checkt ein,

Der Scheßlitzer Abiturient Laurenz Rudrof war einer der Auserwählten, die zum Testen des neuen Berliner Flughafens Abläufe im BER durchlaufen durften.

Autofahrer schleudert auf A73 bei Buttenheim in Böschung und wird erst spät gefunden,

Bei einem riskanten Manöver verlor ein Fahrer die Kontrolle über sein Auto. Der junge Mann beging Fahrerflucht, nachdem er mit seinem Fahrzeug in eine Böschung gerast war.

Autofahrer schleudert auf A73 bei Buttenheim in Böschung und wird erst spät gefunden,

Bei einem riskanten Manöver verlor ein Fahrer die Kontrolle über sein Auto. Der junge Mann beging Fahrerflucht, nachdem er mit seinem Fahrzeug in eine Böschung gerast war.

Brose Bamberg verliert nach Trinchieri-Hinausstellung den Rhythmus,

Das zweite technische Foul des ehemaligen Brose-Trainers weckt den FC Bayern München Im Testspiel gegen Brose Bamberg auf. Die Franken müssen sich mit 55:86 geschlagen geben.

Vier Gegner weniger für Brose Bamberg,

Die Corona-Pandemie zwingt die Champions League zum Handeln. Die Vorrundengruppen werden verkleinert, um die Reisetätigkeit der Mannschaften zu reduzieren.

Wo ist die Kirche in der Corona-Zeit?,

Vom 22. bis 24. September tagte die Deutsche Bischofskonferenz in Fulda. Erzbischof Ludwig Schick war dabei. Ein Schwerpunktthema war Corona .

Gemeinderat stimmt für heilpädagogische Jugendwohngruppe,

Die Jugendbetreuung in Viereth-Trunstadt tut sich durch viele Hilfsangebote hervor. Die Nachfrage ist da. Deshalb ebneten die Räte nun den Weg für eine Wohngruppe am "Am Schloßgraben 6".

Abzocke mit Kurzarbeitergeld,

Schwarze Schafe unter den Betrieben wollen mit der Corona-Krise Kasse machen. Der Staat greift durch. Es gibt 2100 Verdachtsfälle - und eine große Dunkelziffer auch in Franken.

Mit 92: Kirchenorgel-Spielen als Gehirnjogging,

Ein Leben, ohne die Kirchenorgel zu spielen? Für Alfons Zeis undenkbar. Der 92-Jährige ist seit über 80 Jahren im Einsatz.

Pumuckl erobert Bamberg: Woher kommen die ganzen Kobolde in der Stadt?,

Hurra, hurra, der Kobold mit dem roten Haar erobert Bamberg. An mehreren Orten in der Stadt sind Pumuckl-Figuren an Fassaden und Bauwerken aufgetaucht. Wer oder was steckt dahinter? Wir haben nachgefragt.

Kampfansage von Jelitte vor dem Derby,

Die Breitengüßbacher gehen erstmals als Favorit ins Bundesliga-Nachbarduell mit dem SKC Victoria Bamberg.

Hundshof: Auto bricht durch Zaun und landet in Vorgarten - Fahrer (18) schwer verletzt,

In Kreis Bamberg kam es in der Nacht zu einem schweren Autounfall. Ein 18-Jähriger verlor in der Kurve die Kontrolle über seinen Wagen und wurde schwer verletzt.

Hundshof: Auto bricht durch Zaun und landet in Vorgarten - Fahrer (18) schwer verletzt,

In Kreis Bamberg kam es in der Nacht zu einem schweren Autounfall. Ein 18-Jähriger verlor in der Kurve die Kontrolle über seinen Wagen und wurde schwer verletzt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.