Aktuelles aus Bamberg

Aktuelle Nachrichten zum Leben in Bamberg

Bamberg: Kulturfabrik "KUFA" erhält Kultur-Förderpreis - einstimmige Jury-Entscheidung,

Der Kultur-Förderpreis der Stadt Bamberg wird in diesem Jahr an die Kulturfabrik "KUFA Kultur für alle vergeben. Die Jury entschied einstimmig.

Bauernmuseum Bamberger Land eröffnet Ausstellung - "Kräuterweihe an Mariä Himmelfahrt",

Das Bauernmuseum Bamberger Land eröffnet zum Feiertag Mariä Himmelfahrt eine Ausstellung. Diese ist dem Brauch der Kräuterweihe gewidmet.

Hallstadt: Corona-Fall bei Burger King - Filiale am Bamberger Hafen geschlossen,

Der Burger King in Hallstadt am Bamberger Hafen ist seit Freitag komplett geschlossen - nach dem positiven Corona-Test eines Mitarbeiters. Eine Sprecherin erklärt gegenüber inFranken.de, wie es nun weitergeht.

Burgebrach: Betrüger erbeuten Goldbarren - Seniorin am Telefon mit gemeiner Masche reingelegt,

Goldbarren erbeuteten bislang unbekannte Täter im Zusammenhang mit einem Trickbetrug am Telefon in der Nacht zum Dienstag. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und sucht Zeugen. Wiederholt warnt die oberfränkische Polizei vor betrügerischen Anrufen.

Corona Bamberg: Erster Todesfall seit fünf Wochen - 63-Jähriger stirbt mit Corona-Infektion,

In der Region Bamberg gab es jetzt den ersten Todesfall in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion seit fünf Wochen. Ein 63-Jähriger ist mit der Krankheit gestorben.

Nach Auffahrunfall auf Supermarkt-Parkplatz: Ersthelferin aus dem Kreis Bamberg gesucht,

Im Kreis Bamberg ereignete sich am Montag ein Auffahrunfall auf einem Supermarkt-Parkplatz. Nachdem eine Frau Erste Hilfe geleistet hatte, verschwand sie wieder. Die Polizei sucht nun nach der Ersthelferin.

Neuer Super-Edeka eröffnet am Donnerstag in Bamberg: Das wird geboten,

In Bamberg eröffnet am Donnerstag eine neue Edeka-Filiale. Sie zieht in den ehemaligen Real-Markt ein. Von Schäuferla bis Bio-Brot aus der Region: inFranken.de verrät, worauf sich die Kunden freuen können.

Wegen Starkregen: Autounfall auf der A70 im Kreis Bamberg,

Aufgrund von Starkregen und nicht angepasster Geschwindigkeit rutschte ein 41-jähriger Fahrer mit seinem Auto in die Mittelschutzplanke auf der A70.

Bamberg: 15-Jährige wird auf Diebestour erwischt - dann beleidigt sie die Polizeibeamten,

Eine 15-Jährige wurde in Bamberg am Sonntag (1. August) von der Polizei auf ihrer Diebestour erwischt. Als die Beamten das Mädchen ansprachen, beleidigte sie die Polizisten.

Bamberg: Suchaktion mit Hubschrauber - deshalb war die Polizei im Einsatz,

Suchaktion: In Bamberg war am Freitagnachmittag ein Polizeihubschrauber am Himmel zu sehen. Der Helikopter kreiste dabei auffallend langsam über ein Wohngebiet im Osten der Stadt.

Unfall in Dörfleins: Bub (8) rennt gegen Auto und wird verletzt,

Ein achtjähriger Bub rannte am Sonntagnachmittag gegen ein Auto in Dörfleins. Er prallte gegen die Motorhaube und verletzte sich am Kopf.

A73 bei Bamberg: 24-jähriger Autofahrer überschlägt sich beim Überholen,

Am Sonntagabend (1.08.) überholte ein 24-Jähriger mit seinem Wagen ein anderes Auto auf der A73 Richtung Süden bei Bamberg mit hoher Geschwindigkeit. Beim Überholen überschlug er sich mehrfach.

Verkehrsunfall am Kreuz Bamberg: Frau (61) prallt gegen Außenschutzplanke,

Am Sonntag ist es zu einem Verkehrsunfall in der Überleitung von der A73 auf die A70 am Kreuz Bamberg gekommen. Eine 61-jährige Frau landete mit ihrem Wagen in der Außenschutzplanke, da sie zu schnell unterwegs war, so die Polizei.

Auf der A73: Nach Überholmanöver Mittelfinger gezeigt - 39-Jähriger im Kreis Bamberg bremst Fahrerin aus,

Ein knapp angesetztes Überholmanöver sorgte auf der A73 für einen Streit zwischen einer 37-Jährigen und einem 39-jährigen Autofahrer. Denn nachdem sie gleich auf waren, zeigte die Autofahrerin dem Mann den Mittelfinger.

Bamberg: Mann pöbelt und tritt in der Sandstraße - Gewahrsam,

Weil ein Mann in der Oberen Sandstraße ausfallend und aggressiv wurde, nahm ihn die Polizei in Gewahrsam Auch dabei wurde er gewalttätig.

Polizeibericht Bamberg: Die Blaulicht-Meldungen vom Samstag, 31.07.2021

Hier die aktuellen Polizeimeldungen aus Stadt und Landkreis Bamberg vom Samstag, 31.07.2021.

Tödlicher Motorrad-Unfall im Landkreis Bamberg: Im Auto dahinter saßen die Freunde des Opfers,

Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist auf der Staatsstraße 2260 bei Dreuschendorf in Richtung Buttenheim schwer verunglückt und später an seinen Verletzungen verstorben. Im Auto hinter ihm saßen Bekannte von dem jungen Mann.

Bamberg: Schwere Kopf- und Gesichtsverletzungen - 37-Jährige betrunken auf E-Bike unterwegs,

Die Radfahrerin ist wohl wegen ihres Alkoholpegels von der Straße abgekommen und verletzte sich schwer.

Bamberg: Betrunkene machen Ärger und landen in Ausnüchterungszellen,

Die Polizei musste am Donnerstagabend gleich zweimal kommen, da es Auseinandersetzungen in der Asylunterkunft im Bamberger Osten gab. Beide Male waren Alkohol im Spiel.

Untere Brücke in Bamberg: Doch keine Freischankflächen am Party-Hotspot möglich,

Mit Tischen und Stühlen wollte die Stadt gegen Feiernde auf der Unteren Brücke in Bamberg vorgehen. Die geplanten Freischankflächen können nun aber doch nicht umgesetzt werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.